Zurück

Studio die zweite

Im Oktober 2014 hatte ich das Vergnügen, mal im Studio der FF-Fotoschule zu fotografieren. Da ich eigentlich nur Outdoor unterwegs bin, war es komplett neu und ungewohnt für mich. Sicher, ob es regnet und kalt draußen ist spielt keine Rolle. Wenn man aber wenig bis gar nicht kreativ ist, wird es allerdings schwer Motive zu finden. Da ich mit der Kreativität wenig Probleme habe, wollte ich gerne noch mal ins Studio gehen. Also kurz mit meinem lieben Freund und Besitzer des Studios der FF-Fotoschule Frank Fischer gesprochen und einen Termin dafür geblockt. 

Für meinen zweiten "Versuch" im Studio wollte ich mich allerdings nicht mit einem neuen Model treffen. Wenn man sich nicht kennt, dauert es halt immer etwas, bis beide aufgetaut sind bevor es losgehen kann. Da ich mir das ersparen wollte, habe ich erst einmal Kontakt zu mir persönlich bekannten Models aufgenommen. Die Entscheidung war dann recht einfach, Jane und ich waren im letzten Sommer zusammen in der Hamburger Hafencity und hatten viel Spaß und coole Fotos von dem Tag (Bilder dazu findest du hier).

Da ich Urlaub und Jane Zeit hatte, war die "Sache" schnell vereinbart. Jane konnte dann noch eine Visa besorgen, die ihr zur Seite stehen sollte (so dachte ich)...

Treffpunkt war 11 Uhr am Studio mit der Visa vereinbart. Da Pünktlichkeit das halbe Leben ist, waren wir auch kurz vor 11 Uhr da. Zu meiner Freude die Visa ebenfalls. Ok, ich gebe zu, bis dahin habe ich mich mit der Arbeit einer Visa bzw. alles was Schminke angeht so rein gar nicht beschäftigt (warum auch!). Wie lange kann so etwas schon dauern?? Meine Frau ist morgens auch in 7 bis 19 Minuten fertig. Ich habe es wirklich unterschätzt, wir konnten erst um 12:30 Uhr mit dem Shooting beginnen. Allerdings hat Eve als Visagistin auch einen tollen Job gemacht. Das sollte ich aber erst bei der Nachbearbeitung der Fotos am Rechner merken.

Die Stunden vergingen wie im Flug und unsere geplante Zeit war schon deutlich überschritten. Auch der zweite Besuch im Studio war wirklich schön und spontan habe ich noch viele Ideen für ein weiteres Shooting im Studio. Mein Zeitmanagement muss ich allerdings besser planen, wenn eine Visa mit dabei ist. Ihre Arbeit am Model ist doch schon wichtig und braucht von daher auch seine Zeit.

Vielen Dank an Jane als Model und Eve als Visagistin, meiner Meinung nach haben wir drei einen guten Job gemacht und es sind schöne Fotos dabei entstanden.

  • Jane1
  • Jane12
  • Jane14
  • Jane18
  • Jane19
  • Jane21
  • Jane22
  • Jane26
  • Jane28
  • Jane30
  • Jane33
  • Jane38
  • Jane42
  • Jane44
  • Jane54
  • Jane59
  • Jane64
  • Jane66
  • Jane7
  • Jane9

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Portrait Fotogalerie

Mallorca Fotoreise

Facebook LikeBox