Die Meisten wissen, dass ich mich mit Landschaften und alles was dazu gehört doch eher schwer tue. Von daher hält sich meine Bereitschaft zu solchen Treffen meist in deutlichen Grenzen. In der letzten Woche ist nun ein Fotofreund aus Bonn in Hamburg gewesen, um an einem zweitägigen Workshop der FF-Fotoschule teilzunehmen.

Als ich den Vorschlag eines Treffens von Helmut in einer Facebook Gruppe las, habe ich mich natürlich gefreut, aber warum wollte Helmut unbedingt Langzeitbelichtung am Hafen machen?? Ok, Helmut hat davon nun eindeutig mehr Ahnung als ich, was man in seinem Blog "Lumnikon" auch nachlesen und sehen kann... Ein Bierchen trinken, immer gerne, war meine spontane Antwort an ihn. Aber am Hafen langweilige Schiffe fotografieren? Schon bei dem Gedanken bekam ich Schüttelfrost und fing an nach Ausreden zu suchen. Ahh, am geplanten Termin ist doch Vatertag... zur Not eine perfekte Ausrede also.

Am besagten Vatertag war dann gutes Wetter und ich traf mich doch mit Helmut auf ein Bierchen und noch weiteren fotobegeisterten Langzeitbelichtern an den Hamburger Docklands. Meine Kamera war natürlich trotz allem mit dabei, könnte ja sein, dass zufällig ein  A 380 bei Airbus im Landeanflug verunglückt. In Gedanken sah ich schon mein Foto in der Bild Zeitung auf Seite eins :-). 

Aber zurück zur tollen Langzeitbelicht und wahnsinnig coolen Schiffen. Irgendwann habe ich dann natürlich auch meine Kamera ausgepackt, um ein halbwegs vernünftiges Motiv zu finden. Da die Docklands über viele Linien verfügen, sollte es doch irgendwie machbar sein. An die entsprechenden Graufilter hatte ich gedacht, aber wie schon beim letzten Treffen mit Helmut, hatte ich den Fernauslöser schön zuhause vergessen. Nein nein, das war keine Absicht, aber leider konnte ich nun keine Langzeitbelichtung machen, obwohl ich mich doch schon sooo drauf gefreut hatte...

Jeder der sich schon mal die Mühe gemacht hat, alle Stufen am Dockland bis ganz nach oben zu gehen, weiß, wie anstrengend das ist. Scheiß Unsportlichkeit im Alter... egal, als wir dort oben waren, viel uns ein junges Mädel auf die mindestens 20 mal !!!! alle Treppen hoch und wieder runter gejoggt ist. Die letzte Runde ist sie dann alle Stufen im Schlußsprung hoch... Schon beim zusehen konnte ich meinen Muskelkater spüren... Doch nicht genug der Schinderei für diese Dame... als sie dann wieder unten war, waren noch reichlich Liegestütze fällig um dann "entspannt" weiter zu joggen. RESPEKT JUNGE DAME..!!!!!

Der Tag ging dann doch schneller zu Ende als gedacht und das eine oder andere Foto war im Kasten. Ok, der Tag war sehr entspannt und schön, aber zu meinen Favoriten werden diese Art der Fotos niemals werden...

  • Docklands1
  • Docklands10
  • Docklands11
  • Docklands12
  • Docklands13
  • Docklands14
  • Docklands2
  • Docklands3
  • Docklands4
  • Docklands5
  • Docklands6
  • Docklands7
  • Docklands8
  • Docklands9

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Portrait Fotogalerie

Mallorca Fotoreise

Facebook LikeBox