Neuigkeiten

Der heutige Tag stand ganz im Zeichen der Bushmänner...

Gleich früh am Morgen ging es los zum Bushmann Dorf. Eigentlich ist es ein Museum, tagsüber leben die Bushmänner dort und am Abend geht es 500 Meter weiter nach Hause. Unser Guide der Lodge, Jörn, war unser Führer an diesem Tag. Er ist einer der wenigen Weißen, der die Sprache der Bushmänner versteht und selber sprechen kann. Viele werden noch den Film "Die Götter müssen verrückt sein" kennen. Der Chef unseres besuchten Dorfes ist der Neffe des damaligen Bushmannes aus dem besagten Film. Die Ähnlichkeit ist auch sofort zu erkennen, wie ich finde.

Wir lernten alles über die Sitten, Gebräuche, Medizin und Herstellung von Schmuck.

Sichtlich betrübt war ich, von der Hierarchie im Land zu erfahren. Als erstes kommen die "Weißen", dann die "Schwarzen", danach kommen die Rinder und Kühe dieser Erde und zum Schluß in der Kette stehen die Bushmänner.

Bis 1960 durfte man per Gesetz einen Bushmann erschießen, ohne dass es eine Anklage gegeben hätte. Traurig aber leider wahr. Die Lebenserwartung eines Bushmanns liegt bei ca.50-60 Jahre.

Auch Feuer können die "Jungs" noch selber machen. Zuerst eine Kerbe in ein Holz schnitzen.

Dann einen Holzstab zwischen den Händen drehen...

 ...und "schon" hat man Feuer gemacht.

Ist doch klar wofür man das Feuer braucht oder?

Jetzt ging es raus in den Busch, um zu lernen, wofür man welche Pflanzen benutzen kann.

An dieser Stelle fing er plötzlich an zu buddeln... also ich habe da nichts erkennen können.

...ich sehe da noch immer nichts..

Ok, damit hatte ich nun nicht gerechnet, aber was fängt man damit jetzt an?

 

Erst ein wenig abschaben...

...und dann trinken.

Auch einen Brummkreisel für Kinder kann man mit einfachen Dingen bauen.

Die Frauen hatten im Busch sichtlich Spaß mit uns.

Was kann man tun, wenn man im Busch eine rauchen möchte?? Richtig, man nimmt etwas Rinde von einem Baum...

und zerreibt diese mit getrockneten Hasenködel, die man auf dem Boden gefunden hat, in der Hand.

...und schon kann es losgehen.

Kurz flammte der Gedanke in mir auf, das Ganze mal zu testen. Habe mich aber irgendwie doch nicht getraut Hasenködel zu rauchen :-)

Nach dem Mittag haben wir gelernt, wie man mit einfachen Mittel einen Bogen bauen kann. Zuerst mal die groben Ästen runter machen.

Dann alles in die richtige Form bringen...

Ach ja, eine "Sehne" wird ja auch gebraucht. Nur halt eben aus einem Baum gemacht. Erst einmal muss das Wasser aus den Fasern raus...

Danach kann es weiter verarbeitet werden.

...und schon hat man einen Bogen gebaut.

Wird der Bogen nicht für die Jagd gebraucht, kann man auch Musik drauf machen.

Pausen gehören natürlich auch immer mit dazu...

Wir konnten uns während des gesamten Besuchs immer frei bewegen, wie man sieht.

Daher jetzt mal einige Portraits, die entstanden sind.

Ach ja, Schwangerschaften gibt es bei diesem Volk eigentlich nicht. Zumindest ist es ein "no go" Thema und von daher leugnet eine Frau, dass sie schwanger ist, bis das Kind geboren wurde. Auch wenn der Bauch kugelrund ist, NEEIIIN, ich bin nicht schwanger...! Schon lustig so etwas oder?

Zu guter letzt mussten die gebauten Bögen noch auf der Jagd getestet werden.

Fährte aufgenommen...

...anschleichen...

...und erlegen.

Wer den doch wirklich langen Beitrag bis hier geschaft hat, wird mit einem Lieb belohnt, welches wir zum Abschied gehört haben.

Der Tag war wirklich sehr beeindruckend bei diesem Volk. So natürlich, freundlich, fröhlich und aufgeschlossen... einfach nur toll. Auf dem Rückweg haben wir dann noch die private Lodge von Jörns Eltern besucht. Hier gab es einen tollen Regenbogen zu bewundern.

Am Abend wieder ein Hammer Essen, ich konnte nicht widerstehen, sechs Stücke zartes Fleisch sind irgendwie auf meinem Teller gelandet und mussten gegessen werden. Am Lagerfeuer haben wir dann gemeinsam mit Jörn und seinen beiden Mädels den Rest des Abends genossen.

>>>weiter mit Tag 12

<<<zurück zu Tag 10

 

  • Bushmann 4601
  • Bushmann1
  • Bushmann10
  • Bushmann11
  • Bushmann12
  • Bushmann13
  • Bushmann14
  • Bushmann15
  • Bushmann16
  • Bushmann17
  • Bushmann18
  • Bushmann19
  • Bushmann2
  • Bushmann20
  • Bushmann21
  • Bushmann22
  • Bushmann23
  • Bushmann24
  • Bushmann25
  • Bushmann26
  • Bushmann27
  • Bushmann28
  • Bushmann29
  • Bushmann3
  • Bushmann30
  • Bushmann31
  • Bushmann32
  • Bushmann33
  • Bushmann34
  • Bushmann35
  • Bushmann36
  • Bushmann37
  • Bushmann38
  • Bushmann39
  • Bushmann4
  • Bushmann40
  • Bushmann41
  • Bushmann42
  • Bushmann43
  • Bushmann44
  • Bushmann45
  • Bushmann46
  • Bushmann47
  • Bushmann48
  • Bushmann49
  • Bushmann5
  • Bushmann50
  • Bushmann51
  • Bushmann52
  • Bushmann53
  • Bushmann54
  • Bushmann55
  • Bushmann56
  • Bushmann57
  • Bushmann58
  • Bushmann59
  • Bushmann6
  • Bushmann60
  • Bushmann61
  • Bushmann62
  • Bushmann63
  • Bushmann64
  • Bushmann65
  • Bushmann66
  • Bushmann67
  • Bushmann68
  • Bushmann69
  • Bushmann7
  • Bushmann70
  • Bushmann71
  • Bushmann72
  • Bushmann73
  • Bushmann74
  • Bushmann75
  • Bushmann76
  • Bushmann8
  • Bushmann9


Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Suche

Portrait Fotogalerie

Facebook LikeBox